Keep learning

Weiterbildung

Christliche Seelsorgeausbildung CSA

 

Ausbildungsziel

Seelsorge ist eine Sache des Herzens. Um Veränderung bewirkend, helfend, ermutigend und tröstend mit Menschen unterwegs zu sein, ist es notwendig, Gott und die Herzen der Menschen zu kennen. Um diese herausfordernde Aufgabe anzugehen, bieten wir ein zweijähriges Ausbildungsseminar mit insgesamt 20 Studientagen an. Die Ausbildung kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Start der nächsten Kurse

Der nächste Kurs 2022–2024 beginnt am Freitag, 26. August 2022. Die weiteren Studientage dieses Kurses finden am Freitag, 30. September, 28. Oktober und am 25. November 2022 statt. Die Termine für das Jahr 2023/24 werden später bekannt gegeben.
Die CSA zu absolvieren ist nun auch online möglich. Das Online Programm ist nur für Personen gedacht, denen es nicht möglich ist, die zweijährige CSA-Ausbildung vor Ort zu besuchen.

Überblick Ausbildungsthemen

  • Gott erkennen
  • Das Gebet in der Seelsorge
  • Der Seelsorger – Wachsen in der Gnade
  • Die Dynamik der Veränderung
  • Theologie und Praxis der Gesprächsführung
  • Minderwertigkeit, Perfektionismus und Rechtfertigung
  • Leiden und die Souveränität Gottes
  • Theologie und Praxis der Vergebung und der Pädagogik
  • Schuld und Scham in der Seelsorge
  • Psychische Erkrankungen verstehen
  • Ehe und Familie
  • Seelsorge und Physiologie sowie Psychologie

Überblick Ausbildungsthemen

  • Gott erkennen
  • Das Gebet in der Seelsorge
  • Der Seelsorger – Wachsen in der Gnade
  • Die Dynamik der Veränderung
  • Theologie und Praxis der Gesprächsführung
  • Minderwertigkeit, Perfektionismus und Rechtfertigung
  • Leiden und die Souveränität Gottes
  • Theologie und Praxis der Vergebung und der Pädagogik
  • Schuld und Scham in der Seelsorge
  • Psychische Erkrankungen verstehen
  • Ehe und Familie
  • Seelsorge und Physiologie sowie Psychologie