Uplifted

Gebet

Was beschäftigt dich? Teile uns deine Gebetsanliegen mit (anonym oder mit Namen). Gemeinsam kommen wir vor Gottes Thron mit Lob, Dank und Bitten. Solltest du auf der Suche nach Unterstützung sein, kannst du dich gerne auch direkt an die Christliche Fachstelle wenden oder in unserer Community deine Fragen im Seelsorger-Briefkasten hinterlegen.

Liebender Herr und himmlischer Vater,

ich übergebe dir heute
alles, was ich bin,
alles, was ich habe,
alles, was ich tue und
alles, was ich leide.
Es soll dir gehören – heute und für immer.

Gewähre mir die Gnade, Herr, alles zu tun, was ich von deinem heiligen Willen erkannt habe.
Reinige mein Herz,
heilige mein Denken und
korrigiere meine Wünsche.

Lehre mich, auf alles, was mir heute
an Arbeit, Ärger und Freude begegnet,
mit ehrlichem Lobpreis,
schlichtem Vertrauen und
sofortigem Gehorsam zu antworten.

Mein Leben soll wahrhaftig ein lebendiges Opfer sein,
durch die Kraft deines Heiligen Geistes
und im Namen deines Sohnes Jesus Christus,
der mein Meister und mein Alles ist.

Amen.

– Elisabeth Elliot

Gebetsanliegen teilen:

Du möchtest deine Gebetsanliegen in einem privateren Rahmen teilen? Teile sie uns in der Community oder über das Kontaktformular mit.

Geteilte Gebetsanliegen:

17.03.24: anonym

Ich bin 35 Jahre alt und möchte gerne einen christlichen Mann kennenlernen und heiraten. Ich bete für ein Eingreifen Gottes auch in dieser Sache. Bitte betet für mich, dass Gott mir den richtigen Ehemann bringt und meine Augen dafür öffnet. Danke.

 

20.11.23, Cherie

Ich bitte sehr herzlich um Gebete für meine Schwester.
Ich mache mir Sorgen. Danke und liebe Grüße, Cherie

Ich bete für meine Schwester. Sie sitzt in einem Trauma fest und kann sich nicht befreien. Ärzte und Therapeuten konnten ihr nicht helfen. Meine Hoffnung ist, dass Gott sie aus dem Trauma befreit. Was war passiert. Unser Vater hat von ihr gefordert, dass sie neben der Schule viele Jahre lang intensiv im Geschäft der Eltern mitarbeitet. Konsequenz: Es gab keine Freizeit, keinen Sonntag, keinen Feiertag für die Schwester. Nur Arbeit. Dafür hat der Vater das Geld für das Studium und Startkapital für den Anfang versprochen. So opferte meine Schwester einen Teil der Kindheit und ihrer Jugend. Eine Alternative war für sie nicht zu erkennen. Sie ist multitalentiert und überall einsetzbar. Jedoch, als sie studieren wollte, war das Geld vom Vater NICHT da. Der Vater hatte sorgfältig geplant, aber unglückliche Umstände verhinderten, dass er das Geld zahlen konnte. Das war ein Schock. Denn in all den schweren Stunden, in denen sie oft übermüdet diesen Dienst tun musste, konnte sie sich mit dem dann folgenden Studium motivieren. Alles aus und vorbei. Sie hatte keine Kraft mehr, war einfach mit knapp 20 Jahre ausgelaugt. Und dieser Schock, dass es kein Geld für das Studium gab, hat sie so umgehauen, dass sie in eine Krankheit flüchtete, die sie fast getötet hat. Noch immer hat sie dieses Trauma nicht überwunden, steckt noch immer in der schweren Krise, die sich auch auf ihre Finanzen auswirkt und aktuell dramatisch ist. Ich bitte um ein Gotteswunder, dass ihr das zugesagte Geld auf anderen Wegen zukommen lässt. Ich bitte um Segen und Heilung für meine Schwester. Ich bitte um echte finanzielle Chancen von anständigen und zuverlässigen Menschen. Und, wenn ich mir das noch erlauben darf. So bitte ich, dass sie immer das Geld erhält, wenn sie zuvor gearbeitet hat. Ich bitte um schnelle Hilfe, denn sie leidet gerade jetzt wieder barbarisch. Wieder gab es Menschen, die dieses Trauma bei ihr erkannt und ausgenutzt haben. Ich bitte, dass diese Menschen diese Machenschaften jetzt stoppen und schnellstmöglich für das zahlen, was sie erhalten haben. Ich danke herzlich für alles, was Gott hier an Wunder vollbringt. Ich danke herzlich für Gebete.

 

20.11.23, Peter

Ich bete und bitte Gott, dass ER es der sehr christlichen Kollegin meiner Enkelin leicht macht, dass vor Jahren geliehene Geld zurück zu zahlen. Ich bitte, dass sich die Kollegin der Enkelin nach Jahren des Rückzugs wieder meldet und eine Versöhnung einleitet. Auf das beide wieder in Frieden mit einander leben. Dankeschön.

 

16.10.23, Anna

Als Großmutter bin ich aus tiefer Seele traurig, dass ich meiner Enkelin, der Tochter von E und C nicht helfen kann. Weder mit Gesprächen noch mit Gebeten. Meine Enkelin ist ein tieftrauriger Mensch, verschlossen und gekränkt. Krank durch die Ignoranz, mangelnde Liebe und den Machtmissbrauch beider Eltern. Der Vater ist als Messdiener sexuell schwerstens missbraucht worden. Er hat diese unverarbeiteten Leiden in die Familie getragen und meine Enkelin ebenfalls missbraucht. Missbraucht wurde auch meine Tochter als ich durch Krankheit und Krieg nicht für meine Tochter, die Mutter meiner Enkelin sorgen konnte. Sie ist also doppelt geschädigt. Sie ist verschlossen, kann ihr Herz nicht mehr öffnen, weder für die Menschen, die sie liebt noch für andere Menschen. So wird sie von allen ignoriert, hier und da auch gemobbt. Besonders erkenne ich ihre Unfähigkeit, vielleicht auch Unwilligkeit, im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit einem Kollegen, den sie schätzt und von dem sie sich auch geschätzt fühlt. Du weißt es sicher. Ich spreche von dem Bruder von H.H. Beide haben große Gemeinsamkeiten und viele Aspekte, in denen sie sich wunderbar ergänzen können. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Beide gehen sich aus dem Weg. Aus Angst. Aus Unsicherheit. Vielleicht auch aus Hochmut, Arroganz und Hybris. Ich weiß, dass du beide heilen kannst. Ich weiß, dass du beide zusammenführen kannst, auf dass sie gemeinsam Großes schaffen werden. Ich bitte um vollständige Heilung der seelischen Krankheiten und Kränkungen. Ich bitte um beste Zusammenfindung und optimale Zusammenarbeit. Ich bitte für beide und für ihre Gemeinsamkeiten um Gottes Segen, Liebe und Führung.

 

16.09.23, Imke

Hallo bitte betet weiter für mich und meine finanzielle Situation. Ich bin verzweifelt und es ist jetzt ganz dringend. Da ich nur noch 10 Euro zum Leben hatte , musste ich ein Mini-Kredit aufnehmen da ich dringend Rechnungen bezahlen musste und einkaufen musste. Ich wusste keine andere Lösung. Bitte betet jetzt für mich da ich die Gelder dringend benötige um den Mini-Kredit wieder auszugleichen das ein Bekannter dem ich 2021 Geld für ein Aufsitzrasenmaeher gegeben habe mir jetzt ein Teil des Geldes bedingt durch meine finanzielle Situation zurück zahlt diesbezüglich 750,00 Euro und es jetzt auf mein PayPal Konto überweist und bitte betet für mich das ebenfalls ein Bekannter dem ich 2021 300,00 Euro geliehen habe mir es jetzt zurück zahlt und bitte betet für mich das mein jüngerer Sohn aus der USA mir jetzt antwortet und mir jetzt Geld per Wise sendet und bitte betet für mich das ich jetzt alle Sachen im Internet und auf dem Flohmarkt verkaufe die ich dort anbiete und bitte betet für mich das sich jetzt eine unerwartete Tür öffnet in Form einer Schenkung oder Gewinn und bitte betet für mich das bzgl meiner Bewerbungen jetzt positive Antworten kommen wo draus ich einen Job finde der mir Freude bereitet und bitte betet für mich das sich jetzt die Wogen zwischen allen Menschen wieder glätten die mich seelisch verletzt haben und bitte betet für mich das sich mein Bruder , mein großer Sohn und der Vater meiner Kinder jetzt mit positiven Nachrichten bei mir melden und bitte betet für mich das ich jetzt einen liebevollen Partner finde und eine Freundin die in guten und schlechten Zeiten da ist . Dankeschön von ganzen Herzen .LG Imke Hutfilter

 

07.02.22, anonym:

Meine Eltern haben sich vor 1 1/2 Jahren getrennt. Für mich ist das sehr schwer, obwohl ich schon erwachsen bin. Bitte betet für ein Wunder bei meinen Eltern und dass ich Kraft von Gott bekomme, mit der Situation umzugehen. Vielen Dank für eure Gebetsunterstützung!

 

29.11.21, anonym:

Ein Bekannter von mir ist frisch zum Glauben gekommen, worüber nicht alle in seinem Umfeld begeistert sind. Mein Gebet ist, dass Gott seinen jungen Glauben stärken und ihn führen wird.
Gott sei Lob und Dank dafür. 

„Da wir nun einen großen Hohenpriester haben, der die Himmel durchschritten hat, Jesus, den Sohn Gottes, so lasst uns festhalten an dem Bekenntnis! Denn wir haben nicht einen Hohenpriester, der kein Mitleid haben könnte mit unseren Schwachheiten, sondern einen, der in allem versucht worden ist in ähnlicher Weise wie wir, doch ohne Sünde. So lasst uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zum Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit erlangen und Gnade finden zu rechtzeitiger Hilfe!“
(Hebräer 4,14-16)

Bibelübersetzung: Schlachter Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft